install
   
icon

i-love-art:

Valerio Vidali

Inspiration

Vor 7 Monaten gepostet.

'A Thousand Faces - Act 1' is out October 15th!!!

Order the album right now on iTunes —> http://bit.ly/1ar90Bw

Check out all upcoming tour dates —> http://bit.ly/18rmm1c

nicht wahr ;-) bloß welchen Oktober

~ hm ;)

finde ja diesen boxbaumweg so nice~ fast

https://soundcloud.com/music-energy-wave/following

 alcove
   
Alkoven

ja Alkoven
gleich

Vor 8 Monaten gepostet.
Oder doch einen Obertitel ~smile~

Wie meistens wenn ich anfange zu schreiben brauche ich erst mal eine leere Seite.

Da das alleine wenig Inhalt hergibt fange ich gleich mal an meine Revue zu passieren, denn ich wollte bereits im letzten Jahresviertel mal ein paar Punkte umkreisen. Dafür kann ich denn jetzt auch gleich eine Silvesterrakete steigen lassen IN BUNT versteht sich, aber ohne Schwefel dafür mit In-jobber-blues und nach wie vor viel Bass in den Dubsteps. Wobei sich bei mir die Echos in der Malerei versenken und seit einigem nun verstärkt durch Pinsel lenken.

Kein Witz, ich kläre das ständig mit meiner Fall-Managerin ab. Die man sich schon leisten können muss, wenn man arm ist. Kein Paradox.  Das steppt umso mehr, wenn man Wege geht die man halt gehen muss, wenn man nicht untergehen will. Weil man nicht untergehen kann wenn man mit den letzten Mitteln aktiv ist und kulturelle Teilhabe haben will. Punkt.

Die Beschäftigung mit der Kunst ist inzwischen Lebenselixier, wie die Erkenntnis, dass Farben in der Musik von Worten schwingen.

Also mein Highlight des Jahres war zweifelsfrei:

 "Mittagspause aus dem CreaTeam Atelier“ – Playlist 05. 10. 2013 http://is.gd/nyzqgg

 #radio

von Olaf der ja auch wie viele andere Interessierte hier auf unsere Region Blicke wie Augenblicke geworfen hat - von der Symbiose des Standpunktes. Darüber könnte ich jetzt viel schreiben denn auf den ^^Palast der Produktion^^ ein Wiederzubelebendes Gelände mit historischen Bauten schaue ich jeden Tag.

Welchen Mix an Atmung #darauf kommt es an

^^und da ihr ja alle elektrisiert seid, könnt ihr ja dort zuhören …grins, wenn ihr mal Mittagspause machen wollt – vielleicht in einer eigenen kleinen Runde in eurem working-Team.

Oder Zuhause. Was die Arbeit betrifft kann ich unbezahlbar gut als Beschäftigung!  … während sich andere Gedanken machen wo ich Einsatz machen kann. Derweil male ich halt weiter. Punkt.

Projekte sind ja auch so `n  Punkt. Punkt.

Damit aber diese Seite keine mit nur Punkten bleibt wünsche ich euch jetzt erst mal ein frohes

Jahr des Pferdes ;) ich bin nämlich eines. 2014-Yeah!!! Und im Frühling wird der Garten blühen vor

unserem  Viertel. Ihr versteht?

Stundenlohn ist ein Thema – welches sich sehr mit Teilhabe und Tätigkeit relativiert. So wäre ich für mein Teil froh wenn ich für die Tätigkeit die mir vorschwebt in realisationsformen, wenn denn es weitere keine In-Jobs für 1€30 mehr gibt wegen einem Mindestlohn, von 9 € 30 mindestens!

Als Projektassistentin LOL in kulturellen Häusern!!! Namen und kurze Messages…

in meiner Timeline – also euch besonders ein gesundes rüber und weiterkommen

In 2014 nech ;-)) chaoshamannos

 Ganz frech. Tatsächlich. Und das kulturelle wie sonstige allgemeinnützige Zentren sich mit jeder Art von Einbringung halten können! Das ist mein persönlicher Wunsch für 2014 aufwärts.

…und ja

don’t you dare to live your dreams

thanks grizzlymix -> https://soundcloud.com/grizzly/inspired/s-2taza


01. Yujen - Heirloom
02. B.Hamilton - Gold Tooth (Chromatic Dream Mix)
03. How Love - Holly
04. Barrido Lindo - Balseros
05. Origamibiro - Flicker
06. André Uhl - Native
07. Dead Times - Freefall
08. Felix - Shades
09. Umin - Voulo
10. Holobody - Fantasy
11. Autumna - Fractured Life
12. Ghostandthesong - Stuck
13. Digits - Because It’s Wrong
14. Coin Locker Kid - Here Comes Everybody
15. Jaws vs Paws - Jungle Wild
16. Dead Times - Centuries
17. Sad Soul Circus - Colorful Lights
18. André Uhl - Leviathan
19. Oskar Schuster - Sneeuwland
20. Terriers - For You
21. Jiony - Waiting For The Sun
22. Anon - Jungle Rag
23. Orae - Green & Fog
24. Chymera - Fathoms (Esteble ft. BeatuniQue On Hang Dive Deep Rmx)
25. Falcon Lake - Shores
26. Warner - Luna
27. Tülpa - Still Here
28. Barrio Lindo ft. Chancha Vi A Circuito - La Cueva
29. Andrea - Work The Middle
30. Thompost - Birds (Calika Rmx)
31. The Blank - For The Hills
32. Lasers - Amsterdam
33. Yakamoto Kotzuga - Your Smell

☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆
For more mixes
grizzlymix.blogspot.com
—-
http://twitter.com/#!/badpandarecords

 

 

Vor 8 Monaten gepostet.

3 ist heute In Respekt ~Kultur~Mix~Grenzen~los~Punkt geworden!

Wir hoffen, es war ein tolles Jahr, und wir freuen uns auf viele schöne Jahre mit dir! tja…tumblr birthday

nettes Erinnern ;-) aber die Torte musste schnell weg

bei den Temperaturen.

Nachwirkungen sind durchweg positiv ;-) sie werden sich noch ein bißchen verteilen

dazu braucht sich keiner von euch beeilen

einfach dazu eine frische Sommerbrise

durch´s Fenster lassen ~ ~ ~ ~ ~ ~

Vor 1 Jahr gepostet.

~ My Swan Song ~ Bingham Willoughby (von qishiGibsy99)

bevor es hier über´s “Thomas Mann Haus” auf Neringa Bernstein~Ahoi weiter geht ;)

Vor 1 Jahr gepostet.

Neringa Trip with Baltic Balkan Bass Sounds (von qishiGibsy99)

Ein kleiner Vorgeschmack auf das was sich in mir bewegt

Neringa Roots –

Neringa

gefühlte Wurzeln meiner Vorfahren

…die komplett aus dem Raume des heutigen Kaliningrad

 stammen, und dessen Sommer und Winter ich nur aus ihren früheren Erzählungen kenne. Einen Sommer wäre ich gerne dort geblieben, hätte nie gedacht da mal zu sein. Einige besondere Tage im Mai / das was sich in mir bewegt hat ein Meer voll Farbenträume und dazwischen Zwischenräume.

Ein Memel-Bräu für die Chill-Pause – echt lecker!

Beck´s gibt es dann halt wieder zu Hause

Eine Köstlichkeit die Speisekarte

Hering und heiße Kartoffel

Im Überschall

;) det war der Basshall

und es geht weiter… *next

Viel Spaß! Im Handyfotoflash *con cam and story ;-) to make a long story short

Vor 1 Jahr gepostet.
audio
Künstler:
Keine Informationen angegeben.
echochamber
Lied:
Keine Informationen angegeben.
saetchmo
Album: Keine Informationen angegeben.
Aufrufe: 89

saetchmo:

there is not much to say.
it is echochamber time.
so it’s time for some bass.
in all its beautiful colours.
from roots to dub,to dubstep.
some hip-hop and drumstep is involved,too.
there is dubtechno,glitchy stuff and trap.
a rollercoster show for trippy heads.
no lsd in the fridge?
listen to this show.
tripping included.
next week live again
tune in
22h berlin dubtime on
blogrebellen (320 kb/s stream and chat)
in case your i-net connection is not that fast
try bigvibez’
streams with a lower resolution
wake the town and tell the people.
PLAYLIST
intro
01 Hinterhof Hifi-Solider sitzen
02 Dubmatix-Show Down ft. Tenor Fly (BassBin Remix)
03 Delhi-Tommy 2 Dublin (Timothy Wisdom Remix)
04 Int Company-Sarcophagus
05 Bleep Bloop-Supreme (G Jones Remix)
06 Lena Stoehrfaktor-Bisschen Perspektive
07 Ras Stone, Dub Terminator with Bandulu dub-Babylon your days are numbered
08 Styles and Complete-Jungle Spaceships
09 Architekt-Acrophobia
10 Nautica-War of The Dubs
11 Subdue-Recycle
12 Point.Blank-Pull Up
13 Mr. Bill-Tubes (Anemone Remix)
14 See-I - Blow Up (Dub Architect Mix)
15 KOROstyle-The Truth VIP
16 High Dudes ft. Dim2k-Forgotten Dreams
17 Neuropol-Dusky Brights
18 The Widdler-Cubes
19 Digid-Strike Back (FKOF remix)
20 Nautica-Phlex!
21 At Dawn We Rage and Secoya-Vienna
22 Giant Panda Guerilla Dub Squad-Change You (Dub Architect Mix)
23 Dubmatix-She’s In Love (Ft U Roy and Cornell Campbell)
24 Lena Stoehrfaktor-Für die Traurigkeit
25 Tom Day-Out Of My Depth
26 Baumfreund-Ulan Bator
27 Baumfreund-Garten Eden
28 Dubtrak-Dubtrak Wobble (House full of rainbows remix)
29 Ghostek-Girl
30 Piper Street Sound-How Long (Dub Architect Mix)
31 earlyW~Rm-Hi Fi Hustle
32 Tom Day and Laura Lethlean-Couldn’t Be Alone
33 Das Kraftfuttermischwerk-Mittelmark im Nebel
34 Rebelution-Good Vibez (Dub Architect Mix)
35 Lena Stoehrfaktor-Die Angst vor den Gedanken verlieren
outro

Vor 1 Jahr gepostet.